Wie wird man professioneller Baumpfleger?

Wie wird man professioneller Baumpfleger?

Baumpfleger ist keine geschützte Berufsbezeichnung und auch kein klassischer Ausbildungsberuf. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, sich zu qualifizieren. Bei uns finden Sie eine Übersicht über mögliche Ausbildungswege: Professionelle Baumpflege will gelernt sein!
Neuseeland: Wenn Träume fliegen lernen

Neuseeland: Wenn Träume fliegen lernen

Neuseeland – speziell für viele Baumkletterer wegen der Ursprünglichkeit der Natur und einer Vielzahl an beeindruckenden Baumgiganten ein Sehnsuchtsort. Felix Seidler hat seinen Traum verwirklicht. Von seinen Einblicken in die Baumkletterszene am anderen Ende der Welt erzählt der Baumpfleger in einem spannenden Erfahrungsbericht auf dem Baumpflegeportal.
Baumpflege im Herbst: Feinschliff vor der kalten Jahreszeit

Baumpflege im Herbst: Feinschliff vor der kalten Jahreszeit

Herbstzeit ist Gartenzeit. Jetzt ist genau der richtige Moment, um den Bäumen den letzten Feinschliff zu verpassen. Denn Bäume brauchen im Herbst Unterstützung. Totholz entfernen, einen Kalkanstrich anbringen oder auch die Vorbereitung auf das nächste Frühjahr sind wirksame Maßnahmen. Gut und richtig gepflegt überstehen Bäume dann auch die dunkle Jahreszeit.
Baumpflege im Herbst: Wohin mit dem Herbstlaub?

Baumpflege im Herbst: Wohin mit dem Herbstlaub?

Der Herbst explodiert in einem bunten Farbenspiel, hinterlässt aber eine Menge an Laub. Wohin mit den alten Blättern? Aus diesem natürlichen Rohstoff können Gartenbesitzer tatsächlich noch einen großen Nutzen ziehen. Wir verraten Ihnen, was das Herbstlaub alles drauf hat!
Gefährlicher Baumpilz: Der Hallimasch

Gefährlicher Baumpilz: Der Hallimasch

Der gefährliche Kambiumkiller Hallimasch rückt in den Herbstmonaten wieder besonders in den Blickpunkt, denn zu dieser Jahreszeit werden die Fruchtkörper des zerstörerischen Pilzes sichtbar. Am gefährlichsten für Bäume sind die Holz zersetzenden Arten des Hallimasch, der Honiggelbe an Laubbäumen und der Dunkle Hallimasch an Nadelbäumen. Diese Pilze töten das Kambium der Bäume ab und verursachen eine bruchgefährdende Weißfäule.