Wie wird man professioneller Baumpfleger?

Wie wird man professioneller Baumpfleger?

Baumpfleger ist keine geschützte Berufsbezeichnung und auch kein klassischer Ausbildungsberuf. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, sich zu qualifizieren. Bei uns finden Sie eine Übersicht über mögliche Ausbildungswege: Professionelle Baumpflege will gelernt sein!
Baum des Jahres 2013: Der Wildapfel

Baum des Jahres 2013: Der Wildapfel

Der Wildapfel (Malus sylvestris), Baum des Jahres 2013, ist ökologisch sehr wertvoll, da er im Frühling Nektar und im Herbst mit seinen Äpfeln nahrhafte Früchte für die Tierwelt bereitstellt. Auch als Stadtbaum ist der lichtliebende Holzapfel geeignet.