Kann eine Hecke wandern?

Kann eine Hecke wandern?

Nach 25 Jahren behauptet der Nachbar, die Hecke an der Grundstücksgrenze„wandert“ auf sein Grundstück. Ist es möglich, dass eine gepflanzte Hecke im Laufe der Zeit „wandern“? Oder gibt es andere Erklärungen?
Was bedeutet die Handstraußregel?

Was bedeutet die Handstraußregel?

Wer hat nicht schon einen kleinen Blumenstrauß frisch aus der Natur gepflückt? Prinzipiell spricht da auch nichts dagegen. Laut Gesetz ist ein Handstrauß nicht verboten. Wie sieht das aber mit den Zweigen von Weiden aus oder geschützten Pflanzen und Bäumen? Ist es überhaupt gut, wenn wir Blumen und Zweige aus der Natur entnehmen?