Buchcover des Buches "Bäume – Tief verwurzelt" von Andreas Hase

Andreas Hase

Bäume – Tief verwurzelt

Die Wissenschaft schätzt, dass auf der Erde mehr als drei Billionen Bäume ihre Wurzeln ins Erdreich ausbreiten und in den Himmel streben. In vielen Regionen der Erde prägen sie die Natur und sind damit seit jeher auch eng mit dem Menschen und seinem Leben verbunden. Dieser Beziehung will Andreas Hase mit seinem Buch „Bäume – Tief verwurzelt“ aus der Reihe „Naturzeit“ auf den Grund gehen.

Inhalt des Buches

Die Welt als Wald: Schon seit Jahrtausenden beschenken und segnen Bäume die Menschen mit ihren Gaben. Die menschliche Geschichte ist eng mit den grünen Riesen verbunden. Sie waren und sind kostbarer Werkstoff, heilkräftige Medizin oder mythischer Weltenbaum. Andreas Hase führt mit „Bäume – Tief verwurzelt“ zu den Wurzeln dieser Beziehung. Das Buch bietet stimmungsvolle Porträts bekannter und weniger bekannter Arten, in denen das jahrhundertealte Zusammenleben zwischen Mensch und Baum im Mittelpunkt steht. Sagen, Brauchtum oder Handwerk, Bäume begegnen uns in vielen Bereichen des Alltags. Illustrationen von Paschalis Dougalis ergänzen die Texte von Hase.

Das sagt die Redaktion vom Baumpflegeportal

Wer das Buch von „Bäume – Tief verwurzelt“ das erste Mal in die Hand nimmt, wird begeistert sein. Das aufwendig gebundene Buch aus zweierlei Papieren ist ein optischer und haptischer Genuss, dem jeder Buchfreund die liebevolle Gestaltung sofort anmerkt. Auch im Innenteil setzt sich diese Wahrnehmung sowohl durch die zauberhaften Grafiken von Paschalis Dougalis, wie auch in den flüssigen und wunderbar zu lesenden Texten von Andreas Hase fort.

Inhaltlich bietet das Buch gegenüber anderen Büchern, die uns die Welt der Bäume und ihre Verbindung zum Menschen näherbringen wollen, leider wenig Neues. Der Druck auf ein sanft grünes Papier macht besonders in den letzten Sonnenstunden an langen Abenden im Sommer das Lesen des Buches etwas schwierig. Dennoch ist „Bäume – Tief verwurzelt“ ein tolles Buch mit viel interessantem Wissen rund um die heimischen Bäume für alle Baumfreunde. Noch toller ist das Buch, dank seiner aufwendigen Gestaltung, aber als Geschenk – egal ob für Baumfreund, Naturliebhaber oder Leseratte.

Über die Autoren

Andreas Hase beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Natur, mit Wald und Bäumen. Er ist Co-Autor des Kosmos-Titels „Mythische Bäume“ und Geschäftsführer einer gemeinnützigen Ferienanlage für Familien und naturverbundenen Bildungsstätte.

Zusammenfassung

  • Titel: „Bäume“
  • Autor: Andreas Hase
  • Franckh-Kosmos Verlag 2018
  • Halbleinen-Band
  • 240 Seiten
  • 81 Illustrationen
  • erhältlich bei Kosmos

Ähnliche Artikel auf dem Baumpflegeportal:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.