GOLDENER SCHNITT 2017

DER BAUMPFLEGEPREIS FÜR GUTEN BAUMSCHNITT

Nominiert: Die Pressler Baumpflege und GaLaBau
Kronenpflege eines Stadtbaumes

DIE NOMINIERTEN

BewerberDie Pressler Baumpflege und GaLaBau
HomepageDie Pressler

DER BAUM

BaumartStieleiche / (Quercus robur)
StandortSolitärbaum
ProblematikStadtbaum, wenig Stand-und Wuchsraum
ThemaKronenpflege in der Stadt

DIE MASSNAHME

VOR DEM SCHNITT

Der Baum erscheint wüchsig. Die dicht belaubte Krone enthält etwas Totholz und hat leichten Befall von Eichenprozessionsspinner. Er hat eine hohe Vitalitätsstufe und steht am Beginn der Adultphase.

ZIELSETZUNG DER MASSNAHME

Ziel der Maßnahme ist eine gute Kronenpflege, bei der Fassaden, Lampen und Leitungen freigestellt werden. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens, wird das Totholz entfernt und die Ausdehnung des Baumes an seinem Standort eingedämmt.

UMSETZUNG DER AUFGABE

Der Baum ist stadtbildprägend und hat einen geringen Standraum. Er soll möglichst lange gesund bleiben, da er der „Hausbaum“ der Bäckerei ist. Der erste Schnitt erfolgte 2004, der Zweite 2008, der Dritte 2012 und der Vierte 2016. 2012 fiel nur Totholzentnahme und etwas Schneebruch an, 2016 war der Baum unauffällig.

NACH DEM SCHNITT

Der Baum wurde so eingekürzt, dass er keine Leitungen und Gebäude bedrängt. Der Baum wird weiterhin regelmäßig gepflegt werden.

GOLDENER SCHNITT 2017

PREISTRÄGER UND NOMINIERTE

UNSERE PARTNER 2017

Logo ISALogo FreeworkerLogo Münchner BaumkletterschuleLogo climbtoolsLogo Kusche Baumpflege-FachhandelLogo bi-GaLaBauLogo: DEGA GALABAU