Herbstlicher Wald vor der Skyline von Berlin

Waldgebiet des Jahres

Der Grunewald in Berlin

Bereits zum vierten Mal hat der Bund Deutscher Forstleute (BDF) das „Waldgebiet des Jahres“ gewählt. Ausgezeichnet werden Waldgebiete, die sich durch nachhaltige Bewirtschaftung und vorbildliche Leistungen für Bürger und Gesellschaft hervortun. In diesem Jahr hat der Grunewald im Südwesten Berlins das Rennen gemacht. Zum „Waldgebiet des Jahres 2015“ hat der BDF diesen Wald in der Hauptstadt gewählt, da es hier vorbildlich gelingt, die hohen Besucherzahlen mit Naturschutz und forstwirtschaftlicher Nutzung in Einklang zu bringen.

Berlins grüne Lunge

Der Grunewald ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete der Metropole Berlin. Er erfüllt zahlreiche Funktionen: als Erlebnis- und Erholungsraum für seine Besucher, als „Grünes Klassenzimmer“ für Berliner Schülerinnen und Schüler, als vielfältiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere, als Lieferant von Trinkwasser, als „grüne Lunge Berlins“ und nicht zuletzt als Produzent des Rohstoffes Holz. Diese vielfältigen Anforderungen müssen koordiniert und der Grunewald so bewirtschaftet werden, dass er seine Aufgaben nachhaltig erfüllen kann.

Silhouette des Grunewaldes

Verantwortlich für Nachhaltigkeit, Naturschutz und Artenvielfalt, aber auch für die vielen Funktionen, die der Grunewald für die Gesellschaft, die Berliner und Touristen erfüllt, sind die Forstleute vor Ort. Auch ihnen dankt der BDF mit dieser Auszeichnung. Denn sie meistern den täglichen Spagat zwischen Besucherwünschen, Naturschutz und Forstwirtschaft und managen die vielfältigen Funktionen dieses besonders schönen, städtischen Waldes. Der Berliner Senator Michael Müller findet ebenfalls, dass der beliebte Berliner Erholungswald zu Recht zum „Waldgebiet des Jahres 2015“ gewählt wurde:

100 Jahre nach Ankauf des Grunewaldes durch Berlin im Jahr 1915 bestätigt sich mit dem Titel Waldgebiet des Jahres 2015 die Richtigkeit dieser Entscheidung und vor allem die Qualität der Arbeit vieler Generationen von Forstleuten. Der Berliner Grunewald ist heute für unsere Stadt und die Berlinerinnen und Berliner wertvoller denn je und steht mit seiner Nutzungs- und Lebensraumvielfalt beispielhaft auch für die anderen Wälder Berlins.

Pressemitteilung vom 20.11.2014 vom Bund Deutscher Forstleute

Die Autorin: Elisabeth Morgenstern

Ähnliche Artikel auf dem Baumpflegeportal: