Buchcover: Conrad Amber - "Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt!"

Conrad Amber:

Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt!

Wie leben in einer Welt, in der Ressourscen immer knapper werden. Deshalb teilt Conrad Amber seine Iden zur Pflanzung von neuen Bäumen mit uns. Er entwickelte dreißig unterschiedliche Konzepte, wie wir Bäume noch besser in unser Leben integrieren.

Inhalt des Buches

Jeder neue Baum, jeder Wald fördert ein besseres Leben auf unserem Planeten. Dafür muss kein Platz zu klein sein. Conrad Amber wirbt mit dem Buch „Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt!“, Natur und Nachhaltigkeit wieder stärker in unseren Alltag zu integrieren. An 30 konkreten Projekten und Ideen zeigt er auf, wie ein Plus an Grün auch in der Stadt möglich ist. Egal ob auf dem Hausdach oder am Straßenrand, ein Baum passt fast überall hin.

Das sagt die Redaktion vom Baumpflegeportal

Das Buch zeigt neue Wege auf, wie wir Nachhaltigkeit und Stadtleben vereinen können. Die innovativen Ideen sind bis ins Detail durchdacht und überzeugen den Leser. Ideal für alle, die lieber heute als morgen handeln.

Nicht nur in der Stadtplanung ist das Buch zu gebrauchen. Auch im Kleinen zeigt Conrad Amber Möglichkeiten auf, die Natur zu uns zu bringen. Selbst ein Balkon bietet viel Platz für seine Ideen.

Über den Autor

Conrad Amber hat viele Jahre seiens Lebens darauf verwendet, schöne alte Bäume zu entdecken und zu fotografieren. Er reiste und wanderte durch ganz Europa um uns die Schönheit der Natur zeigen zu können. 100 dieser einzigartigen Baumpersönlichkeiten stellt er in seinem Bildband „Baumwelten“ vor.

Zusammenfassung

  • Titel: „Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt!“
  • Autor: Conrad Amber
  • Kosmos 2017
  • Taschenbuch
  • 272 Seiten
  • 67 Fotos
  • erhältlich bei Freeworker

Ähnliche Artikel auf dem Baumpflegeportal:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.