Starke Baumtypen

The Tree of Münsing

Nach twitternden Bäumen in Deutschland und Belgien, gibt es seit Ende 2016 einen Baum auf Facebook, der täglich neue Fans findet. The Tree of Münsing ist mittlerweile eine kleine Berühmtheit. Regelmäßig legen Reisende und Einheimische einen kleinen Stopp ein, um den Baum bei Münsing am Starnberger See auf seinem Hügel selbst zu fotografieren oder kurz zu bestaunen.

Wie kommt ein Baum zu einer Facebook-Seite?

Die Vorstellung ist reizvoll, dass ein Baum in der Landschaft lustige Selfies mit den Smartphones postet. Klar ist, hinter der Facebook-Seite des Baumes steckt ein Mensch. Im Fall des Tree of Münsing ist es der Weipertshauser Kameramann Stefan Pfeil, der einst aus Spaß und fasziniert von der Schönheit des Baumes das Profil im sozialen Netzwerk anlegte. Pfeil interessieren die unterschiedlichen Sichtweisen, die ein und derselbe Baum bietet. Es ist spannend anzusehen, mit wie viel Kreativität Besucher und Fans des Baumes neue Perspektiven finden und fotografisch umsetzen.

Fotos: S. Pfeil

Was ist das Besondere am Tree of Münsing?

Für Einheimische ist die 100-jährige Stieleiche schon längst ein besonderer Ort. Sie sehen in ihr ein Wahrzeichen und einen Kraftort. Wenn sie von einer Reise zurückkehren, ist der Baum eines der ersten Zeichen wieder zu Hause zu sein. Das liegt an der exponierten Lage auf einem kleinen Hügel, der im Winter den Münsingern auch als kleiner Rodelberg dient. Dort steht die Eiche allein auf der Wiese und trotzt den Elementen. Von fast allen Richtungen lässt sich der Tree of Münsing erblicken und ist damit ein perfektes Fotomodell für Natur-, Baum- und Fotografiefreunde. Vom Standort auf dem Hügel selbst findet der Reisende einen herrlichen Blick über das Alpenvorland und bei guten Sichtverhältnissen ein grandioses Alpenpanorama.

Wo steht der Tree of Münsing?

Mittlerweile existieren unzählige Bilder der Eiche und täglich kommen Neue dazu. Egal ob mit dem Smartphone, einer Drohne oder professionellem Equipment, die Bilder überraschen immer wieder aufs Neue und zeigen den Baum in einem anderen Licht. Direkt an der Abfahrt Wolfratshausen der Autobahn zwischen Garmisch-Partenkirchen und München gelegen, ist der Tree of Münsing sowohl für Pendler, als auch für Reisende leicht zu erreichen.

Der Autor: Jan Böhm

„Starke Baumtypen“ im Baumpflegeportal

In unsere Serie stellen wir jeden Monat einen neuen starken Baumtypen vor. Auch Sie können uns Ihre Bilder von einem starken Baumtyp schicken. Senden Sie uns einfach mindestens sechs Bilder und eine kurze Beschreibung des Baums, der Sie am meisten fasziniert hat, an die Redaktion des Baumpflegeportals.

Noch mehr starke Baumtypen

Starke Baumtypen: Drumlin-Buche bei Landstetten
09.Mai 2019
Kauri-dieback: Neuseelands Kauri-Bäume sind bedroht
11.August 2018
Die alte Eibe in Balderschwang
02.August 2018
Starke Baumtypen: Die knochige Ulme von Nindorf
28.Juni 2018
Europäischer Baum des Jahres 2018: Whistler Cork Oak
22.März 2018
Starke Baumtypen: Edignalinde Puch
26.Februar 2018

Quellen:

0 Antworten

DEIN KOMMENTAR

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Name*

Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.