Anzeige

Trockenheit, Krankheiten und Schädlinge

28. Baumpflegetage 2020: Herausforderungen des Klimawandels

Die Deutschen Baumpflegetage in Augsburg finden 2020 vom 21. bis zum 23. April statt. Nicht erst durch die beiden trockenen und heißen Sommer sind die Folgen Klimawandels spür- und sichtbar. Dennoch waren sie Auslöser für intensive Diskussionen in der breiten Öffentlichkeit.

Anzeige
  • Freeworker – Fachhandel für Baumpflege und Seilklettertechnik

Auch für Bäume bleiben diese schnellen und weitreichenden Veränderungen des Klimas nicht folgenlos. Die Fachvorträge der Deutschen Baumpflegetage beschäftigen sich deshalb 2020 mit Trockenstress, aktuellen Baumkrankheiten und den Lösungsmöglichkeiten der Probleme, die durch den Klimawandel entstehen. Das Julius-Kühn-Institut unterstützt die Organisatoren als Fachpartner und steht den Besuchern mit einem Informationsstand und Ansichtsmaterialien zur Verfügung.

Logo der Deutschen Baumpflegetage

Baum im Klimawandel

Der Klimawandel zeigt, wie stark das Klima die Vegetation beeinflusst. Der direkte Einfluss von Trockenheit, Hitze, Überschwemmung und Sturm auf einjährige Pflanzen oder Feldfrüchte leuchtet ein. Doch auch Bäume, die mit ihren tiefen Wurzeln, standfesten Stämmen und guter Regenerationsfähigkeit kurzfristige Klimaänderungen überbrücken, sind von den Folgen des andauernden Klimawandels betroffen. Wie stark sie beeinträchtigt sind, ist immer wieder Gegenstand aktueller Forschungen. Gerade an extremen Standorten wie Straßen oder Parkplätze werden die Bedingungen schwieriger. Ausgewählte Baumarten, neue Sorten und südländisches Saatgut sind die aktuellen Konzepte, um klimatolerante Bäume in der Stadt zu etablieren.

28. Deutsche Baumpflegetage 2019

Besuchen Sie uns!

Das Baumpflegeportal finden Sie auf den Baumpflegetagen auf der Standfläche von Freeworker und Münchner Baumkletterschule.

„Je mehr der Klimawandel voranschreitet, desto größer wird die Bedeutung von Bäumen. Doch unsere heimischen Bäume sind aufgrund der Hitze und Trockenheit zunehmend gestresst und werden zur leichten Beute für Schädlinge und anfällig für Krankheiten.“

Dr. Dirk Dujesiefken

Anzeige

Krankheiten und Schädlinge

Dr. Dujesiefken – Veranstalter der Deutschen Baumpflegetage – spricht seine Sorge um die Wälder, Stadt- und Parkbäume Deutschlands aus. Über 100 Millionen Altbäume sind dem Klimawandel zum Opfer gefallen. Beispielsweise der Borkenkäfer profitiert vom Klimawandel. Die durch Trockenheit und Hitze geschwächten Bäume haben gegen seine Invasion kaum eine Chance. Neue Krankheiten und Schädlinge wandern aus südlichen Regionen ein und befallen weitere Baumarten. Dazu kommen neue, über Handelswege eingeschleppte Krankheiten, die mehr oder weniger vom Klima profitieren.

Deutsche Baumpflegetage, Augsburg

Folgen der Trockenheit

Besonders die Trockenheit in den Sommermonaten wirkt sich unmittelbar auf die Bäume aus. Bäume sind gut darin, kurzfristige Durststrecken zu überstehen. Dauern diese zu lange an, wird es für Bäume problematisch. Auf den Augsburger Baumpflegetagen präsentieren Hersteller, Forscher und Experten Lösungsmöglichkeiten für durstige Bäume. Zudem stellen sie Prognosen und Studien vor, wie sich die Problematik in Zukunft entwickelt.

Die Baumpflegetage gehen in die Tiefe

In Zusammenarbeit mit dem 2016 gegründeten „Arbeitskreis Baum im Boden“ thematisieren die Augsburger Baumpflegetage im kommenden Jahr den unterirdischen Teil des Baumes. „Aus den Augen, aus dem Sinn“ – diese Redewendung passt oft auf den Umgang mit Bäumen. Die Vorträge liefern praxistaugliche Hilfestellungen und geben Antworten auf Fragen rund um die Wurzel der Bäume.

Unfälle in der Baumpflege – Die Rettung

Im Kletterforum steht 2020 die Sicherheit in der Baumpflege im Fokus. Die Rettung aus dem Baum ist für Baumpfleger eine der wichtigsten Übungen. Neue Techniken und Ausrüstung machen es nötig, angepasste Rettungsszenarien zu entwickeln und zu verinnerlichen. Der Kletterturm entwickelt sich während den Augsburger Baumpflegetagen 2020 zum Test- und Vorzeigeobjekt für den Umgang mit Unfällen im Baumpflegerteam.

Die Rettung spielt 2020 eine große Rolle im Kletterforum.
28. Deutsche Baumpflegetage Augsburg 2020

Das Wachstum geht weiter

Wie schon 2019, vergrößern die Organisatoren auf den 28. Baumpflegetagen die Messefläche. Neue Räumlichkeiten bieten mehr Platz für praktische Vorführungen – sowohl innen, als auch im Außenbereich. Besonders das Kletterforum begeistert jährlich mit seiner praxisorientierten Themenvielfalt. Durch den zehn Meter hohen Kletterturm werden die Vorträge aktiv erlebbar. Doch auch die Fülle an Ausstellern wächst stetig. Die Augsburger Baumpflegetage gelten als größte Baumpflegemesse im europäischen Raum und ziehen seit Jahren ein Fachpublikum aus allen Teilen der Welt.

Anzeige

Folgen der Trockenheit

Besonders die Trockenheit in den Sommermonaten wirkt sich unmittelbar auf die Bäume aus. Bäume sind gut darin, kurzfristige Durststrecken zu überstehen. Dauern diese zu lange an, wird es für Bäume problematisch. Auf den Augsburger Baumpflegetagen präsentieren Hersteller, Forscher und Experten Lösungsmöglichkeiten für durstige Bäume. Zudem stellen sie Prognosen und Studien vor, wie sich die Problematik in Zukunft entwickelt.

Die Baumpflegetage gehen in die Tiefe

In Zusammenarbeit mit dem 2016 gegründeten „Arbeitskreis Baum im Boden“ thematisieren die Augsburger Baumpflegetage im kommenden Jahr den unterirdischen Teil des Baumes. „Aus den Augen, aus dem Sinn“ – diese Redewendung passt oft auf den Umgang mit Bäumen. Die Vorträge liefern praxistaugliche Hilfestellungen und geben Antworten auf Fragen rund um die Wurzel der Bäume.

Die Autorin: Marina Winkler

Baumpflegetage auf dem Baumpflegeportal

28. Deutsche Baumpflegetage in Augsburg 2020
07.November 2019
27. Deutsche Baumpflegetage 2019 – Internationale Themenvielfalt
16.Mai 2019
26. Deutsche Baumpflegetage 2018
03.Mai 2018

Unterstütze uns!

Du findest dieser Artikel ist informativ und hilfreich? Dir liegt das Thema Baum und Baumpflege am Herzen und du wünschst dir, dass es mehr Informationen und Artikel wie diesen gibt? Dann hilf uns, dass Baumpflegeportal besser, umfangreicher und bekannter zu machen. Du kannst die Redaktion aktiv bei der täglichen Arbeit über Steady und PayPal unterstützen. Auch kleine Beiträge helfen uns, unsere Arbeit weiter voranzutreiben.

Aktive Baumpfleger haben die Möglichkeit, sich bei uns in die Firmendatenbank einzutragen und über unsere Baumpflegersuche neue Kunden zu finden.

Logo Steady Logo PayPal Logo BBP

Ähnliche Artikel auf dem Baumpflegeportal:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0 Antworten

DEIN KOMMENTAR

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Name*

Website


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.